Die Linke.SDS Köln

Gründung eines Griechenland-Solidaritätskomitees in Köln!

Dienstag 12. Juni 2012 von Genosse Volja

Dienstag, 12. Juni, um 19.00 Uhr, in der Alten Feuerwache, Melchiorstr. Nähe Ebertplatz. Der Raum steht noch nicht fest.

Karte: https://maps.google.de/maps?oe=utf-...

Solidarität mit dem kämpfenden griechischen Volk!

Das griechische Volk, die große Mehrheit der arbeitenden und erwerbslosen Bevölkerung befindet sich seit etwa 2 1/2 Jahen in einem harten Abwehrkampf gegen das Spardiktat der Troika (EU-Kommission, Europäische Zentralbank, Internationaler Währungsfond), wo nicht zuletzt die deutsche Regierung, Merkel und Schäuble die treibende Kraft sind. Die Griechen sind nur das erste Volk, das als Versuchskaninchen dient, inwieweit die herschende Kapitalistenklasse und ihre korrupten politischen Ausführungsorgane in der griechischen Politik gehen können in der Verarmungspolitik breitester Schichten der Bevölkerung. Die nächsten Länder sind schon auf der Liste und Deutschland wird auf lange Sicht auch nicht davon verschont bleiben. Wir müssen also dem kämpfenden griechischen Volk in dieser kritischen Zeit solidarisch zur Seite stehen! Der Studentenverband der LINKEn in Köln, der SDS, hat die Zeichen der Zeit erkannt und eine Solidaritätsveranstaltung durchgeführt. Es hat sich eine Initiative von Kölner Linken aus den verschiedensten Richtungen gebildet, die ein Griechenland-Solidaritätskomitee ins Leben rufen will, um die deutsche Bevölkerung über die wirklichen Verhältnisse in Griechenland zu informieren und Solidarität zu organisieren.

Das erste Treffen wird sein am kommenden Dienstag, 12. Juni, um 19.00 Uhr in der Alten Feuerwache, Melchiorstr. Nähe Ebertplatz. Der Raum steht noch nicht fest.

Alle linken Organisationen und Einzelpersonen, Griechen und Deutsche und Menschen anderer Nationalität sind herzlich eingeladen. Wir brauchen auch die Partei DIE LINKE bei dieser Inititative.

Für die Initiatoren Hubert Schönthaler (DIE LINKE und SAV)


Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Webmail | Besuche: 51122

Realisiert mit SPIP 2.1.21 + ALTERNATIVES

RSSde RSSAktuelles