Die Linke.SDS Köln

Zitat der Woche, 15.04.2013: Kautsky über linken Terror

Dienstag 16. April 2013 von Ш.Ю. Голц

„Freilich sagt man, eben der Zweck bilde den Unterschied. Der höhere Zweck heilige das Mittel, das in den Händen der [herrschenden Klassen] durch deren infame Zwecke ruchlos werde. Doch der Zweck heiligt nicht jedes Mittel, sondern nur solche, die in Einklang mit ihm stehen. Ein zweckwidriges Mittel wird durch den Zweck nicht geheiligt. So wenig man das Leben verteidigen soll durch Opferung dessen, das ihm Inhalt und Zweck gibt, ebensowenig darf man seine Grundsätze verfechten durch ihre Preisgabe. Die gute Absicht mag die diejenigen entschuldigen, die verkehrte Mittel anwenden, diese Mittel selbst bleiben trotzdem verwerflich. Um so mehr, je größer der Schaden, den sie anrichten.“ [1]

[1] K. Kautsky: "Terrorismus und Kommunismus", Berlin 1919, S. 140


Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Webmail | Besuche: 51122

Realisiert mit SPIP 2.1.21 + ALTERNATIVES

RSSde RSSZitat der Woche