Die Linke.SDS Köln
> Hochschulpolitik

Die Hochschulpolitik steht im Zentrum der Arbeit des SDS Kölle. Wir beschränken uns jedoch nicht auf eine „serviceorientierte“ Gremienarbeit, wie dies bei reinen Fachschaftergruppen der Fall ist.


Artikel dieser Rubrik

Bachelor Sozialwissenschaft muss bleiben! (Hochschulpolitik)

Sonnabend 29. Juni 2013 von т. кизеветр
Mit Bestürzung hat der SDS Kölle die Entwicklungen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät an der Universität zu Köln zur Kenntnis genommen. Zum Wintersemester 2014/2015 soll der Bachelor-Studiengang „Sozialwissenschaften“ an der Universität zu Köln nicht mehr angeboten werden. (...) > weiter

„Organisiert euch und verankert die Solidarität in eurer Schule, in eurem Studiengang, an eurem Arbeitsplatz.“ - Bildungsstreik-Rede am 17.11.2011 (Hochschulpolitik)

Sonnabend 19. November 2011 von Genosse Volja
Unser Genosse Leif Wolters hielt am 17.11.2011 auf der Bildungsstreik-Demo die unten dokumentierte Rede. > weiter

Bildungsstreik 2011 (Hochschulpolitik)

Donnerstag 3. November 2011 von Ш.Ю. Голц
Der folgende Aufruf wurde vom Köln-Bonner Bündnis für den Bildungsstreik beschlossen, dem Organisationen von Schülern, Azubis und Studierenden angehören. Der SDS Kölle stimmt mit allen wesentlichen Forderungen des Aufrufs überein. Jedoch sind - ganz natürlich - unsere Positionen nicht völlig (...) > weiter

Zwangsexmatrikulationen stoppen! (Hochschulpolitik)

Donnerstag 1. September 2011 von SDS Kölle
Unterschreibe jetzt gegen Zwangsexmatrikulationen an der Uni Köln! Und zwar online hier. > weiter

NRhZ-Online berichtet über das „Demokratie verachtende Verhalten“ der „Unabs“ an der Uni Köln (Hochschulpolitik)

Mittwoch 26. Januar 2011 von SDS Kölle
„Unabhängige“ blockieren die Wahl des neuen AStA an der Uni Köln > weiter

Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Webmail | Besuche: 51122

Realisiert mit SPIP 2.1.21 + ALTERNATIVES

RSSde RSSHochschulpolitik